Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schutz kritischer InfrastrukturDer Bund sabotiert sich selbst

Nichts ging mehr: Weil Saboteure ein Kommunikationskabel der Deutschen Bahn durchgeschnitten hatten, strandeten Anfang Oktober Tausende Passagiere – auch in der Schweiz ist die Infrastruktur angreifbar. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin