Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Proteste in Beirut«Den Verantwortlichen sollen die Herzen brennen»

Verzweiflung und Wut: Menschenmenge beim Macron-Besuch in Beirut.

Die Geschichten der Opfer heizen die Wut in der Bevölkerung weiter an.

Tuchfühlung mit der libanesischen Bevölkerung: Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron in Beirut.
9 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Hagen

    Der Westen soll nur unter der Bedingung dass die Hisbollah verboten wird spenden. Es ist an der Zeit das Nägel mit Köpfen gemacht werden.