Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alkoholverbot in SüdafrikaDem weltbesten Restaurant droht das Ende

Gerade noch an der Spitze, jetzt vor dem Aus: 2019 wurde Kobus van der Merve als bester Koch der Welt ausgezeichnet.

Was die Dünen hergeben

Einst ausgebucht, jetzt leer

21 Kommentare
    Kurt Schneider

    In diesem Artikel fehlt die Begründung des Alkoholverbots!

    Ja, es gab in Südafrika einen harten Corona-Lockdown, die Restaurants waren geschlossen. Das kennen wir ja in der Schweiz. Das ist der Grund, dass es vielen Restaurants schlecht geht - wie in der Schweiz. Und ja, es gab ein Alkoholverkaufverbot, aber wegen Corona! Man wollte alkoholbedingte Unfälle usw vermeiden, zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung.

    Als Südafrikakenner finde ich es extrem schade, dass solche Fakten unterschlagen werden und wieder die in gewissen Kreisen so beliebte "unfähige Afrikaner" - Karte gezogen wird. Thema leider verfehlt.