Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Belgiens König besucht den KongoDas Wort Entschuldigung bringt der Monarch nicht über die Lippen

Besuch in Kinshasa: König Philippe und Félix Tshisekedi, Präsident der Demokratischen Republik Kongo.

Ganz Zentralafrika als Privatbesitz

Gräueltaten in den tropischen Wäldern: Leopold II. (1835 bis 1909). 

Zehn Millionen Opfer

Der Kongo während der belgischen Schreckensherrschaft (1900).