Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wässermatten im OberaargauDas Wissen soll dort bewahrt werden, wo es geschaffen wurde

Susanna Reinhard im Internationalen Zentrum der traditionellen Bewässerung in Europa im ehemaligen Kloster St. Urban.
Dieser Plan dokumentiert das alte Bewässerungsnetz zwischen Langenthal und Roggwil.

130 Landschaften in ganz Europa

Grosses Potenzial

Dieses Wassereisen wurde früher in den Wässermatten des Oberaargaus verwendet.

Zuerst Verein, dann Stiftung