Zum Hauptinhalt springen

Langenthaler Parlament pausiertDas Virus trifft auch den Stadtrat

Politische Kommissionen und Arbeitsgruppen müssen ihre Arbeit unterbrechen. Auch die Langenthaler Stadtverwaltung reduziert bereits ihre Öffnungszeiten.

Das Langenthaler Stadtparlament, wie es im vergangenen Jahr an einer seiner Sitzungen anzutreffen war.
Das Langenthaler Stadtparlament, wie es im vergangenen Jahr an einer seiner Sitzungen anzutreffen war.
Foto: Beat Mathys

Keine Stadtratssitzung mehr – der Gemeinderat entscheidet in Absprache mit Stadtratspräsidentin Martina Moser, die Aktivitäten des Parlaments, der politischen Kommissionen und Arbeitsgruppen wegen des Coronavirus zu unterbrechen. In einer Medienmitteilung schreibt der Gemeinderat, er wolle im Rahmen seiner Möglichkeiten einen Beitrag leisten, die weitere Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.