Zum Hauptinhalt springen

Kunst in der Sitem-InselDas Virus, dein Feind und Helfer

Kurator Roland Fischer hat eine Schau rund um das präsenteste aller Themen kreiert: das Virus. Sie verknüpft Wissenschaft mit Kunst.

Von Viren umgeben: Fabian Schmid von der Galerie Soon (links) und Roland Fischer vom Kunstraum Symbiont Space in der Ausstellung «Virophilia und Virus».
Von Viren umgeben: Fabian Schmid von der Galerie Soon (links) und Roland Fischer vom Kunstraum Symbiont Space in der Ausstellung «Virophilia und Virus».
Foto: Manuel Zingg

Mit Maske betreten wir den Eingangsbereich der Sitem-Insel AG. Gut so, denn hier gibt es jede Menge Viren. Zumindest auf Papier. Zwei riesige Papierbahnen hängen von der Decke. Darauf aufgelistet sind alle bisher bekannten Erreger. Es ist eine Arbeit der taiwanischen Künstlerin Pei-Ying Lin. «Virophilia und Virus» heisst die aktuelle Ausstellung, die in einer Zusammenarbeit zwischen der Berner Galerie Soon und dem Symbiont Space, einem Kunstraum in Basel, entstanden ist. «Wir wollen zeigen, dass Kunst und Forschung sich gegenseitig bereichern können», so Fabian Schmid (34) von der Galerie Soon.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.