Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hausbesetzer vor Gericht«Das Urteil ist eine Ohrfeige für die Steuerzahler»

So sah es 2017 aus: Rund 20 Hausbesetzer bewarfen die Einsatzkräfte mit Feuerwerk und Mobiliar. Diese antworteten mit Gummischrot.

Rund 300 Personen zeigten vor zwei Wochen mit einer Demo ihre Solidarität für die Hausbesetzer, die vor Gericht standen. 

3 Kommentare
Sortieren nach:
    A. Arn

    Das Urteil ist für Bern mit ihrem ganzen Sozialgesülze doch normal. Ich frage mich schon lange wie lange der Steuerzahler diesem Treiben noch zuschaut.