Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

405-jähriges Haus in SpiezDas Turmdach erstrahlt in neuem Glanz

Die Schipfen sind zwölflagig «geschläuft» (wie ausgefächerte Spielkarten) von Hand am Turmdach des Jagdschlössli Lattigen aufgenagelt.

«Ein traditionell gedecktes Schipfendach hält gut und gerne 50 Jahre.»

Marcel Brand, Dachdecker und Tavillonneur

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin