Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das sind mögliche Bobadilla-Nachfolger

Nun zu zwei Spielern, die sich in der Super League bereits einen Namen gemacht haben. Der Schwede Dusan Djuric wechselte vor einem Jahr vom FC Zürich zum FC Valenciennes in die Ligue 1. Den Wechsel dürfte er mittlerweile bereut haben – der Durchbruch in Frankreich ist ihm nicht gelungen. Vor seinem Abgang war der Linksaussen einer der spektakulärsten Spieler der Super League: Er schoss in 118 Spielen 28 Tore und bereitete deren 32 vor.
1 / 6

Affum momentan in Bern

Kommt Mladen Petric?