Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Economiesuisse vs. BundesratDas Phasenmodell: Wer hats erfunden?

Zeitpunkt der Planpräsentation

Rudolf Minsch, Chefökonom von Economiesuisse, an einer Medienkonferenz in einer Zeit ohne Corona – lang ist es her.

Die Phasen

Die beiden Romands im Bundesrat müssen derzeit viele Entscheide des Bundesrats erklären: Gesundheitsminister Alain Berset und Bundespräsident Guy Parmelin an einer Corona-Medienkonferenz.

Phase 1: Aktuell

Economiesuisse wollte die Terrassen schon am 1. März öffnen. Das klappte zwar nicht, aber die Öffnung erfolgte noch wie gefordert in Phase 1.

Phase 2: Risikogruppen geimpft

Seit 19. April sind die Fitnesscentren wieder offen: Der Bundesrat geht damit in Phase 1 schon weiter, als Economiesuisse dies im eigenen Modell forderte.

Phase 3: Die Impfwilligen

Derzeit sind die Beizen noch exklusiv für Arbeiterinnen und Arbeiter reserviert, die keine Möglichkeit zur Kantinen- oder Heimverpflegung haben. In Phase 2 will der Bundesrat die Restaurants aber für alle öffnen.

Herdenimmunität

Wer hats erfunden?

Impfen im Akkord: In Genf wird aufs Tempo gedrückt. Wie sich das Leben in der Schweiz weiterentwickelt, hängt nun von der Impfkampagne ab, eine eigentlich logische Schlussfolgerung.
32 Kommentare
Sortieren nach:
    Tina Baumann

    Der Bundesrat agiert nicht erst seit Corona wirtschaftsfreundlich, fast könnte man meinen, Corona wird politisch geführt.