Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ab jetzt ist der QR-Code PflichtDas müssen Sie zum neuen Einzahlungsschein wissen

Rote und orange Einzahlungsscheine gibt es nicht mehr: Ein Mitarbeiter der Post füllt einen Einzahlungsschein mit QR-Code aus.

Ab dem 1. Oktober werden nur noch Einzahlungsscheine mit QR-Code verarbeitet. Was muss ich tun?

Wie können Konsumentinnen und Konsumenten ihre Rechnungen künftig zahlen?

Weiterhin möglich: Ein Post-Mitarbeiter bedient einen Kunden, der am Postschalter eine Rechnung begleichen möchte.

Wird das Bezahlen für mich teurer?

Wie läuft die Umstellung?

Ich muss selbst eine Rechnung verschicken. Wie mache ich das?

Ist der QR-Code eigentlich sicher?

Warum braucht es überhaupt einen neuen Einzahlungsschein?