Das kleinste Dorf der Schweiz wird zum Ferienparadies

Corippo TI im Verzascatal steht kurz vor dem Aussterben. Um den Ort wiederzubeleben, soll dieser jetzt zum Hotel werden.

Nur noch gerade einmal zwölf Personen leben im kleinsten Dorf der Schweiz. (Video: Tamedia/SDA)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt