Zum Hauptinhalt springen

Fit durch den Corona-Winter5 Tipps für mehr Bewegung im Alltag

Der angeordnete Slowdown provoziert einen beachtlichen Bewegungsmangel. Das wirkt sich auf die Gesundheit und auf die Laune aus. Einige Tipps, wie Sie sich auf Trab halten.

Auch der Ballettstar Ivan Savenkov vom weissrussischen National Academic Bolshoi Opera and Ballet Theatre muss seine Muskeln in den eigenen vier Wänden stählen.
Auch der Ballettstar Ivan Savenkov vom weissrussischen National Academic Bolshoi Opera and Ballet Theatre muss seine Muskeln in den eigenen vier Wänden stählen.
Foto: Tatyana Zenkovich (Keystone)

Beim Lockdown vor einem halben Jahr stand der Frühling vor der Tür und das milde Wetter lockte Schweizerinnen und Schweizer in die Natur hinaus. So kamen sie bezüglich Bewegung trotz Corona auf ihre Kosten. Auch wenn derzeit in den nebelfreien Gebieten häufig die Sonne scheint, das nasskalte Winterwetter wird nicht lange auf sich warten lassen. Der ausgedehnte Spaziergang oder der Lauf durch den Wald wird dann weniger Spass machen. Wie Sie Ihrem Körper trotzdem genügend Bewegung schenken – und zwar lustvoll:

Tanzen Sie durch die Stube!

Musik und Tanz kann die gute Laune fördern.
Musik und Tanz kann die gute Laune fördern.
Tamedia 

Musik beschwingt – auch den Geist. Zwischen zwei Videositzungen lässt es sich wunderbar durch die Wohnung tanzen. «Bacardi Feeling», «Footloose», «Walking on Sunshine», «T.N.T.» oder «Great Balls of Fire» – ganz egal, worauf man gerade Lust hat. Hauptsache, die Beats reissen Sie aus dem Sofa oder dem Bürostuhl. Sie können nicht tanzen? Diese Ausrede gilt nicht, schliesslich gibt es bei Ihren eigenen Moves keine vorgegebene Schrittfolge. Auch wenn es ulkig aussieht es schaut Ihnen niemand zu. Also geniessen Sie die Ausgelassenheit und holen Sie sich die Portion gute Laune. Aber auch im Sitzen kann Sie Musik in Schwung bringen. Einige Beispiele dafür liefert das Zürcher Unispital auf dem Youtube-Kanal «Do-Health Gruuve».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.