Zum Hauptinhalt springen

Barragespiel Thun – Vaduz«Das darf mich nicht beschäftigen»

Dominik Schwizer ist vom FC Thun an den FC Vaduz ausgeliehen. Der 24-Jährige überzeugte im Hinspiel der Barrage gegen die Oberländer mit Agilität und physischer Stärke. Wo der Flügelspieler in der nächsten Saison spielen wird, ist indes noch ungewiss.

Der vom FC Thun ausgeliehene Dominik Schwizer gehört beim FC Vaduz zu den Leistungsträgern.
Der vom FC Thun ausgeliehene Dominik Schwizer gehört beim FC Vaduz zu den Leistungsträgern.
freshfocus

Dominik Schwizer hat sich beim FC Vaduz zu einem Dauerbrenner und unverzichtbaren Leistungsträger entwickelt. 36 von 37 möglichen Partien (inklusive Hinspiel der Barrage) bestritt der vom FC Thun ausgeliehene schnelle Flügelspieler in dieser Saison im linken Couloir der Liechtensteiner. 5 Tore buchte Schwizer selber, 11 weitere legte er für seine Teamkollegen vorzugsweise mit seinem starken linken Fuss auf. Es sind hervorragende Werte, die in der Challenge League nur von wenigen Akteuren getoppt werden und den 24-Jährigen im Klassement der besten Assistgeber bis auf Rang 4 bringen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.