Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lega-Nord-Gründer Umberto Bossi Das Comeback des alten Tribuns 

In der Hauptstadt ist er nur selten, auch wenn er die Politik des Landes lange mitprägte: Umberto Bossi in Rom.

Was für ein Drama! Schon erschienen Rückblicke auf seine Karriere, sie wirkten wie halbe Nekrologe.

Er wollte die Unabhängigkeit Norditaliens ausrufen: Bossi an einer Demonstration 1996.
Im Zentrum der Macht: Der damalige Premierminister Silvio Berlusconi (l.) mit Umberto Bossi im Parlament.