Zum Hauptinhalt springen

Französisches MarkenzeichenDas Baguette könnte Unesco-Kulturerbe werden

Ein Genuss aus Frankreich: Ein Bäcker in Paris zeigt stolz sein Baguette.

AFP/fal

5 Kommentare
    Louis Deluigi

    Aber nicht "le baguette" gehört zu Frankreich wie Rotwein, Camembert und Baskenmütze, sondern "la baguette". Das lässt schon die Endung "ette" vermuten, sonst hiesse dieses Weissstangenbrot "le baguet". Also darum wenigstens als Kulturerbe "die Baguette". Schlimm genug, dass wir "die" und nicht "der" Tour de France sagen.