Zum Hauptinhalt springen

Sommerserie: Darf man das (4)Darf man Wollsocken mit Sandalen kombinieren?

Heute diskutiert die Sittenpolizei Modesünden. Vor allem Gummistiefel scheinen sehr umstritten zu sein.

Sind Socken und Sandalen nun Klassiker oder Katastrophe? Oder gar beides? Und macht es das noch schlimmer? Fragen über Fragen.
Sind Socken und Sandalen nun Klassiker oder Katastrophe? Oder gar beides? Und macht es das noch schlimmer? Fragen über Fragen.
Getty Images

Darf man selbst gestrickte Wollsocken mit Teva-Sandalen kombinieren?

akn: Teva-Sandalen sind grad ähnlich hip wie Jogginghosen. Also sehr hip. Machen Sie nicht den Fehler, das Hipsein mit Eleganz zu verwechseln. Hipsein korreliert nicht mit Eleganz, sondern mit Coolness. Und wer cool ist, kann alles kombinieren, also auch Teva-Sandalen mit Wollsocken.

mfe: Der Klassiker. Die Kombination ist so unterirdisch, sie ist so oft diskutiert und für schlecht befunden worden, dass ich mich frage: Wieso sieht man sie noch immer, die Wollsocken-Sandalen-Träger? Fehlt ihnen eine ehrliche Seele in ihrem Umfeld, die sie auf das modetechnische Malheur aufmerksam macht? Kümmern sie sich wirklich einfach null um ihr Erscheinungsbild? Ist es ein Statement? Oder bringt der Graus tatsächlich irgendwelche Vorteile mit sich? Ich bin ratlos. Bitte schreiben Sie in die Kommentarspalte, wenn Sie mir weiterhelfen können.

bol: Nein. Ausser man befindet sich auf einer wochenlangen Wanderung fernab der Zivilisation. Und auch dann nur abends und morgens, wenn es zu mühsam ist, extra die Wanderschuhe anzuziehen.

Dürfen ältere Frauen Bikinis tragen?

akn: Es gibt eine lange gesellschaftliche Tradition, Frauen vorzuschreiben, wie sie sich kleiden sollen. Dieser zufolge sind nackte Brüste nicht okay, aber das Burkini auch nicht. Bikinis sind okay, aber nur wenn man knackig ist wie ein junges Rüebli. Andernfalls sollte man ... am besten nicht in die Badi gehen, sondern im Heim am Herd stehen? Die kurze Antwort auf die ursprüngliche Frage ist: Ja, natürlich dürfen ältere Frauen Bikinis tragen. Sie sollten auch oben gar nichts tragen dürfen, so wie Männer das tun. Von manchen Traditionen sollte man sich einfach nicht beeindrucken lassen.

mfe: Ja. Ich finde es gut, wenn Frauen auch Schönheitsmakel wie Schwangerschaftsstreifen mit einer gewissen Selbstverständlichkeit nicht verhüllen. Ästhetisch fragwürdiger finde ich etwa die um zwei Nummern zu kleine rote Badehose meines Nachbars. Sie offenbart ein Büezer-Décolleté in einem Ausmass, das hart an der Grenze zur Erregung öffentlichen Ärgernisses liegt. Vielleicht sollte es ihm einmal jemand sagen. Ich hatte den Mumm bis jetzt nicht.

bol: Theoretisch schon. Praktisch trage ich seit der Geburt meiner Kinder keine Bikinis mehr, weil ich mich mit öffentlich zur Schau getragenen Schwangerschaftsstreifen einfach nicht wohlfühle. Und das Gefühl hätte, dass alle darauf starren. Was sie vermutlich auch machen würden.

Darf man als Erwachsener Gummistiefel tragen, wenn es regnet?

akn: Ja, aber es empfiehlt sich, für längere Aufenthalte in Innenräumen ein Paar Hausschuhe dabeizuhaben, sofern man seine Füsse nicht dampfgaren will.

mfe: Frauen ja, Männer nur, wenn sie Fischer sind, eine Giesskanne tragen oder einen Traktor fahren.

bol: Gummistiefel in der Stadt sind so etwas von lächerlich. Auch an Frauen. Wo, bitte schön, gibt es da Matsch? Bei mir auf dem Land sind sie aber praktisch. Jedoch auch nur, wenn ich ums Haus herum arbeite, zum Einkaufen ziehe ich was anderes an. Und das sollen alle anderen gefälligst auch tun!