Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Maltas GeheimnisseDaphnes Peitschenhiebe fürs Gewissen

«Daphne hatte recht», steht auf dem Gedenkfoto für Daphne Caruana Galizia in Valletta. Der Schrein ist provisorisch und improvisiert, lange liess die maltesische Regierung jeden Tag Kerzen und Blumen wegbringen, wie man Abfall wegräumt.

Die Chronik eines angekündigten Todes

Die kleinen und die grossen Skandale

«Allmählich kann man Angst bekommen.»

Daphne Caruana Galizia

Das Schweigen der Feiglinge