Zum Hauptinhalt springen

Marc Schneider im Interview«Dann gibt es ein paar hinter die Löffel»

Marc Schneider stellt sich auf einen strengen Frühling ein. Er sagt: «Das Programm dürfte happig werden.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.