Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Danke, Gott, dass ich hier bin»

In der neuen grossen Motorsportwelt: Sergei Sirotkin (22) hat den Aufstieg geschafft, allerdings unter Turbulenzen. Foto: Glenn Dunbar (Imago)

«Als ich damals in die Sauber-Fabrik kam, war ich beeindruckt: Hightech, klinisch sauber, modern – es war krass.»

Den Sympathieträger verdrängt

Keine Zeit, zu geniessen