Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dagobert Cahannes: «Speakern ist ein Privileg»

Der Container auf dem Dach

1 / 3
Für jeden Athleten, der in Wengen am Start ist, hat Dagobert Cahannes ein Karteikärtchen erstellt: Name, Geburtstag, Wohnort, Erfolge – solche Infos müssen beim Speaker immer präsent sein.
Von wortgewaltiger Energie und mit über 30 Jahren Weltcuperfahrung: Dagobert Cahannes, Speaker der Lauberhornrennen.
Beat Liechti (l.), bekannt als Stimme des Stade de Suisse in Bern, unterstützt Dagobert Cahannes in Wengen.

«Ich kann ja nicht die beste Zwischenzeit am ­Hundschopf verkünden, wenn der Fahrer für die Augen der Zuschauer noch nicht mal gestartet ist.»

Dagobert Cahannes