Zum Hauptinhalt springen

Oberländer LokaleCorona zieht den Stecker – erste Veranstalter kapitulieren

Kander Kultur in Frutigen stellt bis Ende Jahr den Betrieb ein, die Rox Music Bar Spiez sagt alle Konzerte ab. Andere ziehen es durch. Vorerst.

Ellis Mano Band in der Rox Music Bar in Spiez. Es war das letzte Konzert der abgebrochenen Konzertsaison 2020.
Ellis Mano Band in der Rox Music Bar in Spiez. Es war das letzte Konzert der abgebrochenen Konzertsaison 2020.
Foto: Jürg Spielmann

Der finale Ton der Ellis Mano Band ist kaum verklungen, da betritt der Veranstalter die Bühne. Er holt am Mikro das vom Gebotenen euphorisierte Publikum auf den Boden seiner Rox-Realität zurück. «Das war das letzte Konzert dieses Jahres. Wegen der jüngsten Corona-Bestimmungen müssen wir vorerst alle Konzertveranstaltungen bis Ende 2020 absagen», sagt Manuel Schaffer am späten Samstagabend. Ein Raunen geht durchs Lokal. Das Publikum bedauerts.

«Die Kulturanlässe sind ein Nullsummenspiel, wir finanzieren sie über die Partys.»

Reto Grossen, Kander Kultur Frutigen

Seit Montag gilt für die Gäste von Bars, Clubs und Restaurants bis zum Tisch Maskenpflicht (wir berichteten) und Sitzpflicht bei der Konsumation. «Leider darf auch an Konzerten nur sitzend konsumiert werden», sagt Schaffer, «wir sind zum Schluss gekommen, dass sich in der Rox Music Bar unter diesen Bedingungen keine Konzerte durchführen lassen.» Die Entscheidung sei nicht leicht gefallen. Am Samstag wären die Funk-Legenden von Grand Mother’s Funck auf dem Programm gestanden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.