Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Demo-Samstag in Bern+++ Lockdown-Gegner eingekesselt +++ Gesundheitspersonal-Demo ohne Zwischenfälle

Die Kantonspolizei Bern kesselte ungefähr 50 Lockdown-Gegner auf dem Waisenhausplatz ein.
Den Kessel konnte nur verlassen, wer sich von der Polizei kontrollieren liess und seine Personalien angab.
1 / 23

Ende der Berichterstattung
7 Corona-Skeptiker auf Polizeiwache gebracht
Im Video: So demonstrierte das Gesundheitspersonal für bessere Arbeitsbedingungen
Waisenhausplatz leer
Demo des Pflegepersonals zu Ende
Corona-Skeptiker eingekesselt
Die Kantonspolizei Bern kesselte ungefähr 50 Corona-Rebellen auf dem Waisenhausplatz ein.
Nun werden die Eingekesselten von der Polizei einzeln kontrolliert, die Personalien werden aufgenommen.
Vereinzelt wendet die Polizei Gewalt an.
Corona-Skeptiker auf dem Waisenhausplatz
So verhielten sich die Corona-Skeptiker auf dem Bundesplatz
Katz-und Maus-Spiel mit der Polizei
Corona-Rebellen zurückgedrängt
Bernmobil leitet Busse um
Teilnehmer der zweiten Demo sind eingetroffen
Polizei fordert Demonstrierende auf, Platz zu machen
Stefan Theiler wird weggewiesen
Nun gegen 100 Personen
Menge der Demonstrierenden noch bescheiden
Polizei hält sich bereit
Ausgangslage

mib/ske/jsp

19 Kommentare
Sortieren nach:
    Utzenstorfer

    Jegliche Demos gehören im Moment verboten und hart bestraft....ich überlege mir 2 x ob ich 4 Freunde bei schönem Wetter im Garten auf ein Bier treffe...unfassbar diese ignoranz....