Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Satellitenbilder zeigen EffektCorona-Lockdown verbessert die Luftqualität in Europa stark

Nur eine Momentaufnahme

Wahrscheinlich Leben gerettet

42 Kommentare
Sortieren nach:
    Jürgen Baumann

    Da das Rauchen ja nun hinlänglich als gesundheits- und umweltschädlich bekannt ist, sollten wir wenn diese Corona Krise vorbei ist an den Tankstellen und den Heizöl Lastwagen grosse Warnhinweise anbringen, so wie wir das bei den Zigaretten gewohnt sind.

    Mögliches Beispiel 1: Achtung - Der Gebrauch dieses Treibstoffs führte bereits dazu, dass rund 30% aller Arten ausgestorben sind.

    Mögliches Beispiel 2: Auf einem Tankwagen in grossen Lettern, so dass sie auch aus 50 Metern Entfernung lesbar sind "Die Anwendung dieser Brennstoffe führt zu vielen vorzeitigen Todesfällen, sorgt für das Ansteigen des Meeresspiegels und trägt massgeblich zur weltweiten Klimaerhitzung bei."

    Mögliches Beispiel 3: An Gebäuden mit Ölheizung: "Bitte Sicherheitsabstand einhalten - wir sind gerade dabei ihr und unser Klima zu ruinieren."

    Wäre dankbar für weitere Vorschläge.

    Klingt vielleicht exotisch für die Schweiz - aber in Schweden und in Kanada findet man diese Hinweise schon an Tankstellen.

    Zum Beispiel "Warning: Use of this fuel product contributes to climate change which my put up to 30% of species of a likely risk of extinction." Es gibt noch mehr Sujets. Der Anfang ist nun gemacht.