Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Überschuldeter Konzern EvergrandeChina droht ein Immobilienschock

Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande darf keine neue Kredite mehr aufnehmen, seine Zukunft ist ungewiss: Blick auf die Baustelle des Guangzhou Evergrande Football Stadium.

Warnung vor Zahlungsausfällen

Das China Evergrande Centre in Hong Kong.

Der Staat greift durch

Schockwellen für das Finanzsystem befürchtet

35 Kommentare
Sortieren nach:
    Karl Rohrer

    Schlau wie die Chinesen sind , werden sie die Schulden aufs Ausland abwälzen.... die Regierung wird der inneren Ruhe halber schauen, dass die Wohnungen für die Bevölkerung fertiggebaut werden können! Die Regierung will ja keinen Aufstand! Und wenn die ausländischen geldgierigen Anleger verlieren, so sind die ja selber schuld!!!!