Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beziehung Schweiz-EUCassis trifft erstmals seinen neuen EU-Ansprechpartner

Spannungen zwischen der Schweiz und der EU: Aussenminister Ignazio Cassis steht vor schwieriger Mission.
Gilt als harter Verhandler: Maroš Šefčovič.

«Es ist nicht so, dass sich jetzt alle freuen, dass die Schweiz endlich zahlt.»

EU-Diplomat
111 Kommentare
Sortieren nach:
    A. Klotz

    Zum grossen Glueck werden die Gespraeche mit der EU wieder aufgenommen. Zu gross waere der Schaden fuer die kleine Schweiz ohne diese wichtigen Vertraege!