Zum Hauptinhalt springen

Viele User fühlten Sie sich schon einmal gemobbt

Es geschieht am Arbeitsplatz, in der Schule, in der Freizeit. Verbal, aber auch physisch oder durch Ignoranz. Und in der heutigen Zeit der Sozialen Netzwerke gehört das Cybermobbing zu den am meisten verbreitesten Arten von Mobbing. Auch gut 60 Prozent der Online-User fühlten sich schon gemobbt.

Mobbing, jemanden ausschliessen, ausgrenzen, ignorieren: Leider keine Seltenheit.
Mobbing, jemanden ausschliessen, ausgrenzen, ignorieren: Leider keine Seltenheit.
teutopress

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch