Zum Hauptinhalt springen

Sauerkraut - eher mmh... als ...bääh

Der Verzehr von Sauerkraut stagniert. Produzenten vermuten, dass das Kraut unter einem Imageproblem leide: Gerade bei jüngeren Leuten gelte es als "unmodern", heisst es. Und der spezielle Geschmack halte ab vom Verzehr. Dabei gibt es ja viele Varianten, wie Sauerkraut fantasievoll und geschmacklich abwechslungsreich zubereitet werden kann. Wie sieht es bei Ihnen aus, essen Sie gerne Sauerkraut? Dem Resultat unserer Weekend-Umfrage nach zu urteilen ist Sauerkraut sozusagen in aller Munde...

Sauerkraut: Die Nachfrage stagniert.
Sauerkraut: Die Nachfrage stagniert.
Susanne Keller

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch