Zum Hauptinhalt springen

Die Mörderin wird nicht verwahrt - die Meinungen darüber sind geteilt.

Die Frau, die im Florapark einen Mann erstochen hat, kommt für 15 Jahre hinter Gitter. Sie wird jedoch nicht verwahrt. 50 Prozent der User finden das in Ordnung, 50 Prozent sind nicht einverstanden mit dem Urteil.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch