Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Problem des Bienensterbens wir sehr ernst genommen

Gesunde Ernährung, zum Beispiel Obst und Gemüse,ist zu einem grossen Teil von Bestäubung durch Insekten abhängig. Peter Neumann, der erste Bienenprofessor der Schweiz, hält es daher für höchste Zeit, etwas gegen das Bienensterben zu tun.