Was treibt Ihre Katze?

Die Katze scheint so vertraut. Und trotzdem wissen die wenigsten Halterinnen und Halter genau, was ihr Haustier tags und nachts treibt. Wir versuchen der Katze auf die Schliche zu kommen. Mit Ihrer Hilfe?

hero image

(Bild: Max Spring)

Wo streunt die Katze herum? In welchen Kreisen verkehrt sie, und wem geht sie lieber aus dem Weg? Mit welchem Kater hat sie ein Schäferstündchen? Frisst sie fremd? Oder führt sie sogar ein Doppelleben?

Diese und andere Fragen versucht diese Zeitung in einer Artikelserie im Frühjahr zu beantworten. Dazu soll eine Katze eine Woche lang beobachtet werden – vom Halter, aber auch mit technischen Hilfsmitteln wie einem GPS-Halsband und sporadisch einer speziell für Katzen entwickelten Halsband-Kamera. Später wird in der Zeitung und Online ausführlich darüber berichtet.

Für diesen Versuch, der in der zweiten Februar-Hälfte durchgeführt werden soll, sucht die BZ Berner Zeitung eine geeignete Katze – und Katzenhalter, die mitmachen möchten.

Die Katze sollte zwischen 5 bis 10 Jahre alt und in einem städtischen Aussenquartier in der Region Bern zuhause sein. Das Tier sollte es sich ausserdem gewohnt sein, ein Halsband zu tragen.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich via das Online-Formular unten. Die Redaktion der Berner Zeitung wird in Zusammenarbeit mit einer Fachperson aus den Bewerbungen eine geeignete Katze auswählen und die Halterin oder den Halter direkt kontaktieren. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die BZ-Redaktion.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt