Zum Hauptinhalt springen

80 Prozent finden das Verschieben von YB-FCB sinnvoll

Der Match zwischen YB und dem FCB im Stade de Suisse wird vom 17. Februar (Freitag) auf den 16. Februar (Donnerstag) vorverschoben. Grund: Am Freitag ist Abendverkauf im Einkaufszentrum Wankdorf - und YB-FCB gilt als Hochrisikospiel, bei dem Ausschreitungen befürchtet werden. Vier Fünftel der Abstimmenden finden diese Massnahme in Ordnung.

Klassiker: YB gegen den FCB. Nun wird das Spiel verschoben
Klassiker: YB gegen den FCB. Nun wird das Spiel verschoben

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch