Zum Hauptinhalt springen

Traumhafter Gala-Abend in Burgdorf

Im Rahmen des Kulturprojekts «Stationentheater – Schäumende Träume» wurde am Samstag zum finalen Galaabend eingeladen. Die 30 festlich gekleideten Gewinnerinnen und Gewinner der BZ-Verlosung genossen den speziellen Abend im Suttergut in Burgdorf.

Sie wurden mit musikalischen und kulinarischen Leckerbissen verwöhnt. Für das klangvolle Highlight dieses Anlasses sorgte das Swiss Jazz Orchestra mit der Unterstützung von Kent Stetler und Michael Zisman. Vor dem ersten Set der erfolgreichen Big Band wurde das reichhaltige Vorspeisenbuffet aufgetragen. Die weiteren drei Gänge wurden auf der Galerie serviert, dabei entstanden interessante Gespräche zwischen den Gewinnern. Die Zeit verging an diesem Abend wie im Flug.tr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch