Zum Hauptinhalt springen

Lisa kommt Luca langsam näher

Dass es in Österreich einen glücklicheren Teenager gibt als Lisa Wagner aus Steyr, ist kaum vorstellbar: Richard Mumenthaler und Ruth Berger aus Goldiwil überraschten den «grössten Fan» von Luca Hänni mit einer Autogrammkarte und weiteren Utensilien des «DSDS»-Siegers aus Uetendorf.

Eines haben alle Zuschriften, die in den Briefkasten der «Wünsch dir was»-Equipe dieser Zeitung flattern, gemeinsam: Sie strahlen viel Wärme aus. Egal, ob uns jemand fragt, ob wir ihm dabei helfen könnten, etwas scheinbar Unmögliches zu realisieren, oder ob sich jemand dafür bedankt, dass wir für ihn oder einen Freund einen Traum wahrgemacht haben: Was die Menschen uns schreiben, kommt aus tiefem Herzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.