Zum Hauptinhalt springen

Hockey Night bei den Tigers

Die SCL Tigers luden im Hockey Country zur Hockey Night ein. Erich Kropf, Marketing SCL Tigers, führte die Gewinner der BZ-Verlosung am Samstag durch die Ilfis-Halle in Langnau direkt in die Spielergarderobe.

In der Garderobe der Tigers: Die BZ-Gewinner sowie Erich Kropf (links aussen, 2. Reihe), Tanya Ronner (rechts aussen, 2. Reihe) und Leonie Frei (rechts aussen, 1. Reihe) von der Berner Zeitung.
In der Garderobe der Tigers: Die BZ-Gewinner sowie Erich Kropf (links aussen, 2. Reihe), Tanya Ronner (rechts aussen, 2. Reihe) und Leonie Frei (rechts aussen, 1. Reihe) von der Berner Zeitung.

Dort konnte die Gruppe die spezielle Atmosphäre kurz vor einem NLA-Eishockeymatch schnuppern. John Fust, Headcoach der 1.Mannschaft, und Assistenztrainer Alex Reinhard beantworteten die brennenden Fragen der zehn Gewinner und ihrer Begleitpersonen. Nach den vielen Informationen aus erster Hand ging es weiter zum Fondueplausch in die gemütliche Tigerstube. Mit vollen Bäuchen verfolgten die Gewinner dann den Kampf der Tigers gegen den EV Zug. Zur Krönung des Abends besiegten die SCL Tigers den Tabellenleader in der Verlängerung mit 4:3.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.