Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Hauch von Pearl Harbor

Markus Günther und sein Meisterwerk: Nach 15 Jahren und über 3000 Arbeitsstunden unterscheidet sich sein Nachbau eines japanischen Jagdfliegers nur noch in punkto Grösse vom Original.zvg

Originalgetreue Nachbauten

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin