Zum Hauptinhalt springen

Fotografische Schnappschüsse Oktober 2014

Ob zufällig abgedrückt, arrangiert oder lange auf diesen Augenblick gewartet: Fotos von Leserinnen und Lesern - eingeschickt fürs BZ-Forum.

Eine Kanone hoch über Lissabon.
Eine Kanone hoch über Lissabon.
Anita Burri
Kunst-Ausstellung im Berner Marzilibad.
Kunst-Ausstellung im Berner Marzilibad.
Rolf Hürlimann
Pilze sucht man ja am Boden und nicht am Baumstamm.
Pilze sucht man ja am Boden und nicht am Baumstamm.
Marcel Lomel
Gesehen auf dem Binzberg in der Nähe von Burgdorf.
Gesehen auf dem Binzberg in der Nähe von Burgdorf.
Hermann Leibundgut
Letzte warme Nacht auf dem Morgenberghorn.
Letzte warme Nacht auf dem Morgenberghorn.
Margrit Volkmer
Im Strauch hat es noch schwarze Beeren von der Frühjahrsblust und jetzt blüht er zum 2. Mal. Die Bienen sind dankbar.
Im Strauch hat es noch schwarze Beeren von der Frühjahrsblust und jetzt blüht er zum 2. Mal. Die Bienen sind dankbar.
Heinz Wenger
. . . kann das Leben sein.
. . . kann das Leben sein.
Ria Zeier
Gesehen  im Oberberg in der Nähe des Otternpasses.
Gesehen im Oberberg in der Nähe des Otternpasses.
M. Wymann
EIgentlich sollte das Grosskind fotografiert werden.
EIgentlich sollte das Grosskind fotografiert werden.
Marcel Lomel
Viel Geduld haben die kleinen Künstler gebraucht.
Viel Geduld haben die kleinen Künstler gebraucht.
Petra Goethe
Auch Mandelbärchen liebens gemütlich.
Auch Mandelbärchen liebens gemütlich.
Walter Fiechter
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah!
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah!
Anton Lanz
Es kann losgehen. Ab aufs Standesamt.
Es kann losgehen. Ab aufs Standesamt.
Fritz Ischer
Gesehen  in Langenthal.
Gesehen in Langenthal.
Silvia Wüthrich
Irgendwo gibt es immer einen Kran.
Irgendwo gibt es immer einen Kran.
Markus Häni
Gesehen in Tropea (Kalabrien).
Gesehen in Tropea (Kalabrien).
Konrad Pauli
Sicht von der Fründschnur der exponierten alpinen Route hoch über dem Oeschinensee ob Kandersteg.
Sicht von der Fründschnur der exponierten alpinen Route hoch über dem Oeschinensee ob Kandersteg.
Samuel Ryter
Direkt zum Anbeissen.
Direkt zum Anbeissen.
Christoph Sahli
Sonderbare Dinge findet man im Boden.
Sonderbare Dinge findet man im Boden.
Corinna Krummen
. . . auf einer reifen Hagebutte.
. . . auf einer reifen Hagebutte.
Jürg Blatter
Naturschutzgebiet an der Aare zwischen Solothurn und Altreu.
Naturschutzgebiet an der Aare zwischen Solothurn und Altreu.
Peter Ochsenbein
Der Sommer verabschiedet sich.
Der Sommer verabschiedet sich.
Cornelia Fritschi
Im YB-Stadion wächst das Gras auf dem Dach.
Im YB-Stadion wächst das Gras auf dem Dach.
Peter Geissler
Diese malerische Aufnahme ist frühmorgens auf dem Rinderberggipfel entstanden.
Diese malerische Aufnahme ist frühmorgens auf dem Rinderberggipfel entstanden.
Kurt Hornisberger
Auch Pilze hausen gern extravagant.
Auch Pilze hausen gern extravagant.
Ursula Vetterli
Kleiner Schock für die Fotografin beim Aufschneiden dieser  Peperoni.
Kleiner Schock für die Fotografin beim Aufschneiden dieser Peperoni.
Margrith Kiehne
Aufgenommen unterhalb des Schlosses Burgdorf.
Aufgenommen unterhalb des Schlosses Burgdorf.
Fritz und Hedi Hiltbrunner-Sommer
Da hat eine Schnecke die 'Weltkarte' an eine Scheibe gezeichnet - zufällig oder geplant?
Da hat eine Schnecke die 'Weltkarte' an eine Scheibe gezeichnet - zufällig oder geplant?
Elisabeth Sprecher
Fotografiert im Dorf Ohe Pho am Chindwin River in Myanmar.
Fotografiert im Dorf Ohe Pho am Chindwin River in Myanmar.
Walter Trottmann
Auf einer Wanderung entlang der Strecke Schaffhausen  – Hammegg – Biglen - entdeckt.
Auf einer Wanderung entlang der Strecke Schaffhausen – Hammegg – Biglen - entdeckt.
Käthi Burkhard
Nicht einfach in die Höhe wachsen -  sondern einfach höher wachsen.
Nicht einfach in die Höhe wachsen - sondern einfach höher wachsen.
Marianne Hurni
Warum nicht mal etwas ganz neues ausprobieren?
Warum nicht mal etwas ganz neues ausprobieren?
René Däppen
Da hat sich ein Tier kunstvoll durch diese Blume gefressen.
Da hat sich ein Tier kunstvoll durch diese Blume gefressen.
Susi Reinhart
Ohne fremde Hilfe kommt dieser Apfel hier wohl nicht raus.
Ohne fremde Hilfe kommt dieser Apfel hier wohl nicht raus.
Ruth Krähenbühl
Gesehen bei der Kappelenbrücke - Toilette mit Aussicht.
Gesehen bei der Kappelenbrücke - Toilette mit Aussicht.
Christian Guillaume
Dieser Baum hat sich mit dem Kandelaber versöhnt.
Dieser Baum hat sich mit dem Kandelaber versöhnt.
Marianne Wyss
Wohl eher nicht, er zieht nämlich über die Stadt Bern hinweg.
Wohl eher nicht, er zieht nämlich über die Stadt Bern hinweg.
Lilo Zwygart
In welcher Badi sich dieser Bovist wohl gerade sonnt? Hoffentlich hat er sich dick mit Sonnencreme eingeschmiert. So weiss, wie er ist.
In welcher Badi sich dieser Bovist wohl gerade sonnt? Hoffentlich hat er sich dick mit Sonnencreme eingeschmiert. So weiss, wie er ist.
Brigitte Kunz
Die Bäume reichen sich die Äste.
Die Bäume reichen sich die Äste.
Hans Ruch
Farbenspiel mit Brunnen im Bahnhof Bern Ost.
Farbenspiel mit Brunnen im Bahnhof Bern Ost.
Markus Häni
Schlamm ist nicht gleich uääh...! Das ist immer auch eine Frage der Betrachtungsweise.
Schlamm ist nicht gleich uääh...! Das ist immer auch eine Frage der Betrachtungsweise.
Brigitte Kunz
Als wärs lange einstudiert: Flieger der Air14 über dem  Motocrossevent in Cutterwil.
Als wärs lange einstudiert: Flieger der Air14 über dem Motocrossevent in Cutterwil.
Beatrice Sagara-Zurbrügg
Da staunt sogar die Statue bei der Höhematte in Interlaken ob diesem Paraglider, der hoch oben in der Luft schwebt.
Da staunt sogar die Statue bei der Höhematte in Interlaken ob diesem Paraglider, der hoch oben in der Luft schwebt.
Wolfgang Hoerer
Gross gezaubert von der Sonne.
Gross gezaubert von der Sonne.
Bruno Bürki
Man muss sein Netz halt spannen, wo es Platz hat.
Man muss sein Netz halt spannen, wo es Platz hat.
Erika Schaffer
Nein, ein so genannter Quadrokopter über dem Neusiedlersee.
Nein, ein so genannter Quadrokopter über dem Neusiedlersee.
Brigitte Winkelmann
'Auf zu neuen Ufern', wird sich dieses «Krokodil» gesagt haben, als es  vom Amazonas  losschwamm, um erst bei der Böschung des Allmendingenbächli in Thun wieder aus dem Wasser zu steigen. Oder haben Sie eine andere Idee, wie und warum dieses Riesenviech hier gestrandet ist?
'Auf zu neuen Ufern', wird sich dieses «Krokodil» gesagt haben, als es vom Amazonas losschwamm, um erst bei der Böschung des Allmendingenbächli in Thun wieder aus dem Wasser zu steigen. Oder haben Sie eine andere Idee, wie und warum dieses Riesenviech hier gestrandet ist?
Hans Mischler
Hoffentlich will da niemand sein Geschäft verrichten...es handelt sich hier nämlich nur um eine Attrappe.
Hoffentlich will da niemand sein Geschäft verrichten...es handelt sich hier nämlich nur um eine Attrappe.
Erich Röthlisberger
1 / 50

Fotografieren Sie gerne? Senden Sie uns ein Leserbild. Originelle, überraschende und stimmungsvolle Fotos werden hier auf bernerzeitung.ch veröffentlicht.

Im «Forum» der Printausgabe dieser Zeitung wird jeden Tag aus den eingesandten Fotos eines ausgewählt, publiziert und mit 50 Franken honoriert.

Wichtig: Senden Sie uns Ihr Bild im JPG-Format und schreiben Sie dazu, was darauf zu sehen ist, wo und wann Sie es aufgenommen haben. Vergessen Sie nicht, Ihren Namen, Vornamen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch