Zum Hauptinhalt springen

Blumen im März 2018

Krokusse, Schneeglöcklein, Narzissen, Iris, Lilien, Mohn, Rosen, Tulpen, ein Strauss voller Blumen, fotografiert von Leserinnen und Lesern.

 So stehen die schönen Leberblümchen im Freilichtmuseum Ballenberg.
So stehen die schönen Leberblümchen im Freilichtmuseum Ballenberg.
Peter Wenger
Der rot-grün-gelbe Teppich konnte der Fotograf in einer Grossgärtnerei in Langnau fotografieren.
Der rot-grün-gelbe Teppich konnte der Fotograf in einer Grossgärtnerei in Langnau fotografieren.
André Sahli
Der Frühling lässt sich nicht aufhalten.Fotografiert in Unterägeri.
Der Frühling lässt sich nicht aufhalten.Fotografiert in Unterägeri.
Markus Häni
Kunstvoll-dekorativ gibt sich dieser Haselstrauch im Blust.
Kunstvoll-dekorativ gibt sich dieser Haselstrauch im Blust.
Alwin Gasser
. . . liegt in der Luft. Fotografiert in Spiez.
. . . liegt in der Luft. Fotografiert in Spiez.
Therese Zaugg
Er  zeigt sich von der schönen aber auch von der kalten Seite. Gesehen in Saurenhorn bei Bern.
Er zeigt sich von der schönen aber auch von der kalten Seite. Gesehen in Saurenhorn bei Bern.
Soltermann Maurice
Kein Wunder bei dieser Kälte.
Kein Wunder bei dieser Kälte.
Christian Tschopp
An einigen Büschen spriessen schon Knospen. Leider bremst eine neue Kältewelle den Fortschritt wieder.
An einigen Büschen spriessen schon Knospen. Leider bremst eine neue Kältewelle den Fortschritt wieder.
Marcel Sollberger
. . . strahlen um die Wette.
. . . strahlen um die Wette.
Walter Winkler
 Die verschneiten Zyklamen lassen sich nicht unterkriegen.
Die verschneiten Zyklamen lassen sich nicht unterkriegen.
Bert Inäbnit
Frühling in Aeschiried.
Frühling in Aeschiried.
Therese Zaugg
Angetroffen in Appenberg, Mirchel.
Angetroffen in Appenberg, Mirchel.
Barbara Mosimann
. . . durch die Glaskugel fotografiert.
. . . durch die Glaskugel fotografiert.
Katharina Agner
Die Haselzöttel mit dem strahlend blauen Himmel im Hintergrund.
Die Haselzöttel mit dem strahlend blauen Himmel im Hintergrund.
Ursula Kocher
Die milden Temperaturen liessen den Schnee mehrheitlich schmelzen und die Frühlingsboten kamen zum Vorschein.
Die milden Temperaturen liessen den Schnee mehrheitlich schmelzen und die Frühlingsboten kamen zum Vorschein.
Anton Lanz
 . . . weg beginnt der Frühling.Aufgenommen vor dem Haus der Fotografin.
. . . weg beginnt der Frühling.Aufgenommen vor dem Haus der Fotografin.
Mirjam Köstner
Christian Tschopp
Der Sonne entgegen. Aufgenommen in Solothurn.
Der Sonne entgegen. Aufgenommen in Solothurn.
Alwin Gasser
. . . und Winter aufeinandertreffen.
. . . und Winter aufeinandertreffen.
Andreas Uebersax
Kälte und Schnee können diesen Zyklamenknospen nichts anhaben.
Kälte und Schnee können diesen Zyklamenknospen nichts anhaben.
Krähenbühl Ruth
Die Schneeglöckchen wurden vom Schnee geweckt.
Die Schneeglöckchen wurden vom Schnee geweckt.
Reinhard Wagner
Krokusse kämpfen sich durch den Schnee.
Krokusse kämpfen sich durch den Schnee.
Marianne Hügli
Und wieder mal bimmeln Schneeglöckchen im Schnee. Eines allerdings mit einem wohl unfreiwilligen “Kopfschmuck”, einem blauen Konfetti.
Und wieder mal bimmeln Schneeglöckchen im Schnee. Eines allerdings mit einem wohl unfreiwilligen “Kopfschmuck”, einem blauen Konfetti.
Alwin Gasser
Scheinbar völlig unbeeindruckt vom Kälteeinbruch blüht dieses Märzenglöckchen anfangs Februar munter vor sich hin.
Scheinbar völlig unbeeindruckt vom Kälteeinbruch blüht dieses Märzenglöckchen anfangs Februar munter vor sich hin.
Alwin Gasser
Der Frühling ist im Anmarsch.
Der Frühling ist im Anmarsch.
Luca Nadenbousch (13)
Jetzt kommen sie langsam zum Spriessen, die Blüten der Salweide im Langnauer 'Grebli'.
Jetzt kommen sie langsam zum Spriessen, die Blüten der Salweide im Langnauer 'Grebli'.
André Sahli
Wenn alles klappt, entsteht aus dieser Blüte eine Haselnuss.
Wenn alles klappt, entsteht aus dieser Blüte eine Haselnuss.
Kurt Kernen
Das Efeu (Hedera helix) blüht im Schnee.  Aufgenommen in  Bel.
Das Efeu (Hedera helix) blüht im Schnee. Aufgenommen in Bel.
Wirz Peter
In Oberried am Brienzersee blühen schon die ersten Weidenkätzchen.
In Oberried am Brienzersee blühen schon die ersten Weidenkätzchen.
Peter Wenger
Aufgenommen am 25. Januar in Biberist.
Aufgenommen am 25. Januar in Biberist.
Alwin Gasser
Nach Sturm Schnee und Regen. Immer wieder das Erwachen der Natur.
Nach Sturm Schnee und Regen. Immer wieder das Erwachen der Natur.
Zaghaft stossen die ersten Blümchen durch das Geäst.
Zaghaft stossen die ersten Blümchen durch das Geäst.
Therese Zaugg
. . . gibt es Schneeglöcklein in rauhen Mengen.
. . . gibt es Schneeglöcklein in rauhen Mengen.
Alwin Gasser
Einer der ganz frühen Frühlingsboten, noch gezeichnet vom Regen. Aufgenommen in Solothurn.
Einer der ganz frühen Frühlingsboten, noch gezeichnet vom Regen. Aufgenommen in Solothurn.
Alwin Gasser
Im Januar in Kerzers auf dem Balkon fotografiert.
Im Januar in Kerzers auf dem Balkon fotografiert.
Diethelm Kamp
Meterweise Schnee in den Bergen, Regen und in Unterseen blühen an der Aare schon die Forsythien.
Meterweise Schnee in den Bergen, Regen und in Unterseen blühen an der Aare schon die Forsythien.
Peter Wenger
1 / 38

Fotografieren Sie gerne? Dann senden Sie uns Ihr Lieblingsbild.

Im «Forum» der Printausgabe dieser Zeitung wird jeden Tag aus den eingesandten Fotos eines ausgewählt, publiziert und mit 50 Franken honoriert.

Wichtig: Schicken Sie uns Ihr Bild im JPG-Format an redaktion@bernerzeitung.ch. Schreiben Sie dazu was darauf zu sehen ist, wo und wann Sie es aufgenommen haben. Vergessen Sie nicht, Ihren Namen, Vornamen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch