Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umstrittene RechtshilfeDie Bundesanwaltschaft dient Russland trotz Bärenjagd-Fiasko

Steht bereits wegen der Fifa-Geheimtreffen unter Druck: Bundesanwalt Michael Lauber.

Jagd-Fall wird aufgerollt

Parallel zum nicht unwahrscheinlichen Amtsenthebungsverfahren gegen Lauber kommt das Bärenjagd-Fiasko wieder aufs Tapet.

Direkter Draht gekappt

Andere weigern sich

8 Kommentare
    Ali Tacim

    Ich habe verstanden seit dem Herr Lauber vom Parlement wiedergewählt wurde, keine neue Erkenntnisse in seinem Fall. Ausser dass "der Zufall will es" nun parallel "alte Geschichten" aufs Tapet bringen. Von daher Die Parlamentarier die Herr Lauber als Bundesanwalt wieder gewählt haben sollten hinter Ihren Entscheid stehen, ansonsten verlieren sie Ihre Glaubwürdigkeit.