Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verstoss gegen Corona-RegelnBritischer Gesundheits­minister tritt nach Kuss-Fotos zurück

Galt als Gesicht der Regierung in der Pandemie: Gesundheitsminister Matt Hancock vor der Downing Street in London.
Sollen eine Affäre haben: Matt Hancock und seine enge Mitarbeiterin Gina Coladangelo nach einem Auftritt bei BBC.

«Es ist Hancock. Er ist hoffnungslos»

AFP/ij

22 Kommentare
Sortieren nach:
    Michel Gellertini

    Wen dieser Mann küsst, geht ihn, die Mitküsserin und, wenn vorhanden, die Liebespartner der beiden etwas an. Es ist nur etwas Verbotenes geschehen: Das Veröffentlichen der Aufnahmen. Die Distanzregeln haben nicht gegolten für den Austausch von Zärtlichkeiten. Der Rücktritt ist eine unsinnige Volksbeschwichtigung. Das merkt aber kaum jemand.