Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Credit Suisse droht neues UngemachBricht jetzt auch noch der Steuerstreit mit den USA wieder auf?

Steht in den USA abermals in der Kritik: Die Credit Suisse – hier der Eingang der New Yorker Filiale – soll gegen die Vereinbarung im Steuerstreit verstossen haben.

Senator wendet sich an Gottstein

sda/nlu

16 Kommentare
Sortieren nach:
    Tobler B.L.

    Es ziehen sehr dunkle Wochen bei der CS auf. Offensichtlich hat die Credit Suisse seit dem Urteil 2014 und ihrem Versprechen nichts gelernt, so wie das der Fall bei der ersten Schweizer Privatbank Wegelin war. Das einzige was fliesst sind die unerklärbar hohen Boni aus den Taschen der CS-Kunden und die permanenten Gebührenerhöhungen. Erfahrungsgemäss werden in den USA die Wiederholungstäter sehr hart angefasst.