Zum Hauptinhalt springen

Bundesliga-BarrageBremen droht nach Remis weiter der Abstieg

Das Spiel zwischen Bremen und Heidenheim war hart umkämpft. Der Underdog hat sich nach dem 0:0 eine gute Ausgangslage fürs Rückspiel geschaffen.
Der Bremer Angriff um Milot Rashica (l.) hatte einen schweren Stand und konnte sich nur wenige Torchancen erspielen.
1 / 2

Keine Bremer Torchance in den ersten 45 Minuten – trotz 73 Prozent Ballbesitz

dpa

2 Kommentare
    Mark Bronson

    Wäre mal wieder an der Zeit,dass ein „großer“ Verein runtergeht