Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Brasiliens Präsidentschaftskandidat stirbt bei Flugzeugunglück

1 / 9
Der Wahlkampf war in vollem Gange: Kampagnenmaterial von Campos und Silva. (13. August 2014)
Mitten in ein Wohngebiet: Das Kleinflugzeug stürzte im Küstenort Santos ab, rund 60 Kilometer von São Paulo entfernt. (13. August 2013)
Weshalb es zum Unglück kam, ist noch unklar: Das Dach eines Hauses bei der Absturzstelle. (13. August 2014)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin