Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Covid-19-ErkrankungBoris Johnson ins Spital eingeliefert

Der britische Premier Boris Johnson ist am Corona-Virus erkrankt und wurde auf die Intensivstation verlegt. (6. April 2020)
Johnson vor seinem Regierungssitz, der Downing Street No. 10:
Und schliesslich wurde gleichentags bekannt, dass auch Professor Chris Whitty, der oberste medizinischen Berater der Regierung, sich mit dem Virus angesteckt hat.
1 / 7

Aussenminister ist Stellvertreter

«Es werden bessere Tage kommen»

Carrie Symonds geht es besser

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Paul Buchegger

    Jetzt sollte eigentlich den Donald Trump auch noch das gleiche Schicksal ereilen. Boris Johnson und Donald Trump haben beide ihr Volk in die Irre geführt, mit katastrophalen gesundheitlichen Folgen.