Zum Hauptinhalt springen

Bundesamt nimmt neuen AnlaufBLS wird Fall für das Bundesstrafgericht

BLS-Chef Bernard Guillelmon ist nach Auffliegen der Subventionsaffäre zurückgetreten. Er räumte Fehler ein, aber nichts Kriminelles.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.