Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trotz SubventionsaffäreBLS darf Berner S-Bahn-Linien behalten

Das bleibt für die nächsten Jahre: Eine S-Bahn der BLS kurz vor Schwarzenburg.

Muskelspiel der SBB

Wenig lukrativer Zuwachs

Synergien erhofft

2 Kommentare
Sortieren nach:
    laura

    Wenn der Kanton Bern die BLS behalten und betreiben will so soll sie auch ein Gewinn für den Kanton werden. Nicht nur als Kostenstelle. Sonst in die SBB Hinüber wechseln als 4 Jahres Plan... Fahrzeug- und Personalkosten kommen immer etwas höher, somit wäre ein Übertritt in die SBB wohl für beide (Personal Einsatzplan) , plus für den Kanton, ein Gewinn... Los geht's....