Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wegen Subventions-AffäreBLS-Chef Guillelmon: «Es gab keine versteckten Kassen»

Bernard Guillelmon (links) hat die BLS 12 Jahre lang geführt, Rudolf Stämpfli ist seit 2006 Verwaltungsrat. Diese Ära geht nun zu Ende.

BLS-Chef Guillelmon: «Es gab keine versteckten Kassen»

Keine Entlassung

Gewinnziel vorgegeben

Dirk Stahl (rechts) zusammen mit Noch-CEO Bernard Guillelmon. (Archivbild)

SDA/jw

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans-Peter Zaugg

    Ist jetzt nicht endlich Zeit, die verfilzte Seilschaft im BLS-Verwaltungsrat durch junge unverbrauchte Fachleute zu ersetzen?