ABO+

Der Rahmen

2020 wird dunkelrot mit goldenen Ornamenten – von den Vorzügen einer Agenda aus Papier.

Sandra Rutschi

Vor uns standen die leeren Teller. In meinem Glas schimmerte nur noch ein Zentimeter Rotwein. Es herrschte Aufbruchstimmung. «Wir brauchen noch ein Datum fürs nächste Treffen», fiel meiner Tischnachbarin ein. Die Runde kramte ihre Smartphones hervor. Ich räusperte mich. «Ich habe meine Agenda nicht dabei.» Meine Freunde starrten mich an. «Agenda?», spottete einer. «Wir schreiben 2020!»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt