Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur KohäsionsmilliardeBlamage für das Parlament

Das Parlament hat die Kohäsionsmilliarde am Donnerstag doch noch freigegeben: Aufnahme während der Debatte im Nationalrat.
110 Kommentare
Sortieren nach:
    Dani Keller

    Wenn die EU die Kohäsionszahlungen als Marktzugang zur EU ansieht, muss die EU diesen Betrag jetzt reduzieren, weil GB nicht mehr im Binnenmarkt ist. Kleinerer Markt = tiefere Markttugangskosten.